Eltern-Kind-Turnen

Eltern-Kind-Turnen

Seit Oktober 2017 sind sie aktiv – die kleinen Wichte vom Eltern-Kind-Turnen – und es hat sich einiges getan. Die anfängliche Gruppe hat sich nach ein paar altersbedingten Abgängen etabliert und wächst aus den üblichen Turngeräte-Parcours heraus. Für sie kann es nicht höher, steiler und wackeliger sein. Das macht besonders viel Spass. Zwischen den Jahren hatten wir sogar das große Trampolin aufgebaut, was natürlich ein besonderes Highlight war. Nun sind aber wieder kleine, Einjährige dazu gekommen und auch denen müssen wir gerecht werden. Das wird die Herausforderung für mich im Jahr 2019, denn Spass sollen sie alle haben. Klar ist, dass auch nicht alle in der Altersgruppe gleiche Voraussetzungen mitbringen. Einige sind ängstlicher im Balancieren, andere wissen ihre Kräfte noch nicht einzusetzen und wieder andere müssen erst die Höhen einschätzen, die zu bewältigen sind. Hier müssen die Eltern Hilfestellung geben. Und die Erfahrung zeigt, dass die Kinder das ganz schnell von den anderen besonders von den Großen abgucken und bald auch mehr wagen. Nachdem unser Abschiedslied nun zum festen Bestandteil am Schluss der Stunde geworden ist, bei dem sich fast alle schon mit einbringen, wollte ich es jetzt mal wagen, ein Bewegungslied einzuüben. Ob dies von der Bande angenommen wird, bzw. sie sich darauf einlassen, wird man sehen. Im sportlichen Teil will ich mit den Großen versuchen, einen Klimmzug und evtl. die Rolle rückwärts zu erlernen, für die Kleinen ist erst mal wieder der Purzelbaum maßgebend der aber auch von den Großen noch ausgebaut werden muss.

Wir haben viel zu tun – packen wir’s an.

Treffpunkt: Montag 15:30 - 16:30 Uhr

Kontakt: Waltraud Bauer: Aktivplus50 [at] aol.com

Katrin Bauer: kbauer283 [at] googlemail.com