Weblogs

Preisgekröntes E-Jugend Turnier des TuS Dalheim 1889 e.V.

Der TuS Dalheim1889 e.V. veranstaltete am Samstag den 18.08.2018, im Rahmen des Sportwochenendes, ein E-Jugend Fußball Turnier.
Angemeldet hatten sich 8 Mannschaften, die dieses Turnier zur Saisonvorbereitung nutzten.
Die Mannschaften wurden in 2 Gruppen aufgeteilt.
Gruppe1: SG Dalheim/Rhein-Selz I ,TSV Ebersheim I , 1.FSV Mainz 05 ,  SG Altrhein.
Gruppe 2:SG Dalheim/Rhein-Selz II , SG Eintracht Herrnsheim-Worms , TSV Ebersheim II, FSV Oppenheim
Bei großer Hitze zogen die Gruppensieger 1.FSV Mainz 05 und SG Eintracht Herrnsheim-Worms ins Halbfinale ein.
Die SG Dalheim/Rhein-Selz I zog, nach Punktgleichstand mit SG Altrhein aber mit besserem Torverhältnis, mit dem FSV Oppenheim als Gruppen 2. ebenfalls ins Halbfinale ein.
In der Pause zwischen der Vor- und Endrunde heizten die Dancing Silhouettes noch zusätzlich ein.
Der FSV Oppenheim und die SG Dalheim/Rhein-Selz I bezwangen im Halbfinale ihre Gegner und konnten in das Finale einziehen.
Im sportlichem und fairen Finale konnten sich die SG Dalheim/Rhein-Selz I , mit dem Ergebnis 1 :2,
als Gewinner durchsetzen.
Platz 2 ging somit an den FSV Oppenheim und der 3. Platz belegte die Mannschaft des 1.FSV Mainz 05.
Der TuS bedankt sich bei allen teilnehmenden Mannschaften für ein faires und sportliches Turnier.
Großen Dank geht auch an die ehrenamtlichen Schiedsrichter Steffan Berges und Christian Wallace und natürlich an alle Helfer die dafür gesorgt haben , das es ein schönes e-Jugend Turnier geworden ist.

TuS Dalhein 1889 e.V. - Erfolgreiches AH-Turnier & Spielefest

Bereits zum dritten Mal veranstaltete der TuS Dalheim 1889 e.V. am Freitag den 17.08.2018 ein AH-Turnier auf dem Platz für Alle. Auch in diesem Jahr hatten sich wieder fünf Mannschaften angemeldet, um sich zum Einstieg ins Wochenende gegeneinander zu messen. Neben dem Titelverteidiger TSV 1881 Gau Odernheim e.V. sind folgende Mannschaften angetreten. TuS Dexheim 1848 e.V., SV 1911 Gimbsheim e.V., SpVgg Selzen 1946 e.V. und die mittlerweile im elften Jahr bestehende SG Uelversheim/Dalheim.
Bei hervorragendem Wetter und passender Versorgung am Essens- und Getränkestand fanden sich zahlreiche Zuschauer ein, um in der noch bundesligafreien Zeit hochklassischen Fußball live zu erleben. Das Turnier entwickelte sich ähnlich spannend wie im letzten Jahr. Nachdem knapp zwei Drittel der Spiele absolviert waren, standen drei Mannschaften punktgleich an der Spitze.
Letztlich ergab sich dann tatsächlich die gleiche Situation wie 2017, so dass das letzte Spiel zum Endspiel wurde. Es standen sich die Mannschaften der SG Uelversheim/Dalheim und des TuS Dexheim 1848 e.V. gegenüber. Beide Mannschaften konnten durch einen Sieg das Turnier für sich entscheiden. Trotz toller Spielzüge und einer Vielzahl an Chancen gelang es aber keiner der beiden Mannschaften das gegnerische Tor zu treffen. So endete das Spiel 0:0 unentschieden, was den Turniersieg für die SG Uelversheim/Dalheim bedeutete. Es folgten 2. Platz SpVgg Selzen 19. 46 e.V., 3. Platz TuS Dexheim 1848 e.V., 4. Platz SV 1911 Gimbsheim e.V. und 5. Platz TSV 1881 Gau Odernheim e.V.
Der TuS Dalheim bedankt sich bei allen teilnehmenden Mannschaften, den Spielern, den Schiedsrichtern und natürlich den Zuschauern für ein wieder mal gelungenes und sehr faires AH-Turnier.

Bei strahlendem Sonnenschein fand am Sonntag, 19.8.2018 das Spielefest des TuS Dalheim auf dem Sportplatz statt.
Begonnen wurde das Fest mit einem Gottesdienst an dem der Posaunenchor, der Gesangverein und der KiGo mitwirkten.
Anschließend wurden die Spielestationen eröffnet. Hier gab es viel Spaß und Action bei Torwandschießen, Dosenturm bauen, Klatschmemory, Wasser schöpfen, Angelspiel und Buchzeiger basteln. Ein großer Dank an alle Helfer! Es war ein tolles Wochenende!

 

Neuer Zumba Kurs

Am 20. August startet der neue ZUMBA – Kurs mit einer kostenfreien Schnupperstunde. Der Kurs wird weiterhin geleitet von Julia Dawid. Die Kursgebühr für 10 Stunden beträgt für Mitglieder 15€ und Nicht-Mitglieder 40€. Die Anmeldung ist direkt nach der Schnupperstunde möglich.

3. Sommerolympiade in Dalheim ist ins "Wasser gefallen"

Naja, unser Ferientag für 6 -12 jährige ist nicht ausgefallen. Hitzebedingt ist aus der diesjährigen Sommerolympiade eine Wasser - Abkühlungsschlacht geworden.

Nachdem um 9:00 Uhr alle 17 Kinder am Sportplatz waren, machten wir uns mit genügend kühlen Getränken auf den Weg zum Maislabyrinth. Hier bekamen alle Kinder einen Zettel mit Aufgaben welche sie im Labyrinth lösen konnten. In kleinen Gruppen ging es los. Doch schon kurze Zeit später kamen die ersten Kinder schon zurück - es war einfach zu heiß. Eine Gruppe jedoch hat durchgehalten und tatsächlich alle Aufgaben gelöst. Die anderen vergnügten sich solange auf dem Spielplatz vor dem Maisfeld. Als alle wieder zusammen waren ging es schon auf 12:00 Uhr zu. Klar, Zeit zum Mittagessen. Wir gingen also wieder zum Sportplatz wo wir uns erst einmal mit dem kalten Wasser aus dem Rasensprenger abkühlten. Gerade als alle schön nass waren, hupte jemand ganz doll. Na wer das wohl war? Es war Wolfgang Schweitzer, unser erster Vorsitzender, der mit seinem Quad 4 riesige Pizzen lieferte. Da war die Freude groß und der Hunger natürlich auch. Nach dem Essen ging es dann weiter mit den Wasserspielen. Für alles andere war es bei den hohen Temperaturen einfach zu heiß. Natürlich wurden nicht nur die Kinder nass sondern auch alle Betreuer. Zwischendrin wurden immer mal Trinkpausen eingelegt oder kalte Wassermelone genascht. Um 16:00 Uhr wurden die Kinder dann wieder abgeholt. Aber bevor alle nach Hause fuhren, verdrückten wir noch die restlichen Pizzastücke vom Mittagessen. Wiedermal ein gelungener Ferienspaßtag an dem alle trotz der Hitze Freude hatten. Wir freuen uns auf jeden Fall schon auf das nächst Jahr.

Damit so ein Ferienprogramm gut gelingen kann bedarf es natürlich an Vorbereitung. Hier möchten wir uns bei allen bedanken, die dazu beigetragen haben:

VG Rhein-Selz für die Organisation

den Betreuern des TUS Dalheim

und natürlich bei Familie Berges, dass wir ins Maislabyrinth durften.

Ferienprogramm des TuS Dalheim

Der TuS Dalheim läd euch am 27.07.2018 von 9 bis 16 Uhr zur 3. Sommerolympiade mit Spiel, Spaß und Bewegung ein! Je nach Wetterbedingungen werden wir die Sporthalle und das Außengelände unsicher machen. So habt ihr die Möglichkeit, euch in Basketball, Beachvolleyball und diversen Sportdisziplinen zu erproben. Außderdem besuchen wir in diesem Jahr wieder das "Labyrinth im Maisfeld" und haben Wasserspiele auf dem Programm. Wir freuen uns auf euch!

Bitte bringt Sportbekleidung, Sportschuhe, Handtuch, Sonnenschutz und Badesachen bzw. Wechselklamotten mit!

Anmeldung erforderlich!

Nur für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren.

7€ pro Teilnehmer inkl. Mittagessen, Snacks und Getränken.

Die Plätze sind begrenzt, deshalb schnell anmelden bei:

Nicole Hamm: nicole_hamm [at] gmx.de

 

Unterstützung fürs Eltern-Kind-Turnen

Wir wünschen uns Unterstützung

 

Wir, das sind die kleinen Wichte vom Eltern-Kind-Turnen beim TuS Dalheim.
 

 

Treffpunkt ist jeden Montag um kurz vor 15 Uhr in der St.Georg Halle am Sportplatz. Unser Schwerpunkt ist im Bereich Klettern, Schaukeln, Werfen, und alles was dazu gehört, um die Welt zu erkunden.

Die Altersgruppe liegt zwischen 1 und 3 Jahren.


 

Neugierig geworden? Gerne könnt Ihr mit Euren Eltern, Großeltern oder sonstigen Bezugspersonen mal bei uns reinschnuppern.


 

Kontakt: ÜL Waltraud Bauer, Tel. 06249-8419 E-Mail Aktivplus50[at]aol.com

Bericht zur Generalversammlung 2018

Am 13.04.2018 fand die jährliche Generalversammlung des TuS Dalheim 1889 e.V. statt. Der 1. Vorsitzende, Wolfgang Schweitzer, begrüßte alle Mitglieder und freute sich, dass sich zahlreiche Mitglieder die Zeit genommen haben um an der Generalversammlung teilzunehmen.

Wolfgang Schweitzer berichtet über das vergangene Geschäftsjahr 2017 und lies das Jahr noch einmal Revue passieren. Der Verein hat aktuell 454 Mitglieder, ein Plus von 30 Neuzugänge konnte im vergangenen Jahr registriert werden.

Die Schriftführerin Martina Gruber berichtete zu den Aktivitäten im letzten Jahr wie den Veranstaltungen im Rahmen der 1250 Jahrfeier der Ortsgemeinde und einigen sportlichen Highlights wie das Fußballturnier der AH – Mannschaften und dem Beachvolleyballturnier.

Den Berichten der Spartenleiter zu den 14 sportlichen Bereichen im Verein folgte der Bericht des Kassenverwalters Michael Magner.

Der TuS konnte einen beachtlichen Überschuß aus den Veranstaltungen, aus einer Zahlung der Ehrenamtsföderung für Maßnahmen in 2016 und der allgemeinen Geschäftstätigkeit erwirtschaften. Die Kassenprüfer bestätigten eine ordentliche und korrekte Kassenführung. Der Vorstand wurde daraufhin einstimmig durch die Versammlung entlastet.

In dieses Jahr fanden keine Neuwahlen statt. Der bestehende Vorstand bleibt für das nächste Amtsjahr bis 2019 in seiner Zusammensetzung bestehen. Es wurde turnusgemäß ein Kassenprüfer und Ersatzkassenprüfer neu gewählt.

Auf Punkt 10 der Tagesordnung stand die Anpassung der Mitgliedsbeiträge nach den Vorgabe des Sportbundes auf der Tagesordnung. Der 1. Vorsitzende Wolfgang Schweitzer erklärt den Mitgliedern, dass der Verein ohne die moderate Anpassung der Mitgliederbeiträge keine Zuschüsse seitens des Sportbundes mehr erhält.

Die Anpassung die Mitgliedsbeiträge für die Jahre 2018 nur für Jugendliche und 2020 für alle Kategorien wurde einstimmig beschlossen.

Die neuen Mitgliedsbeiträge können auf der Internetseite des TuS, http://www.tusdalheim1889.de/ in Kürze eingesehen werden.

Der Vorsitzende bedankte sich nochmals ausdrücklich bei allen Übungsleitern ohne die das umfangreiche Sportliche Angebot nicht möglich ist sowie bei allen Sponsoren und Unterstützern des Vereines.

Auch für das laufende Jahr hat der TuS wieder zahlreiche Aktivitäten geplant. Neben diesen bekannten Veranstaltungen freut sich der TuS über das Team „Ab un Zu“ das ein Lücke im gesamten Ortsgeschehen ausfüllt und jeweils am 3. Freitag eines Monats eine lockere Zusammenkunft der Dalheimer im und am Blockhaus des TuS ermöglicht.

Seiten