Weblogs

Sport in Corona-Zeiten

Auch in Zeiten von Corona versuchen wir alles um den Sportbetrieb aufrecht zu erhalten. 
So ist es seit dem 25.5.2020 wieder möglich Sport im Freien zu veranstalten natürlich unter Berücksichtigung der aktuellen Hygienemaßnahmen. 
Das Angebot wird sehr gut angenommen und es macht total Spaß unter freiem Himmel gemeinsam aktiv zu sein. 
 

Tabata


Fußball 

Gymnastik

Badminton

Aerobic/Pilates

Generalversammlung 25.06.2020


 

Protokoll der Generalversammlung des TuS Dalheim vom 25.06.2020

1. Anträge und Genehmigung der Tagesordnung 

Die Tagesordnung wurde ohne Einwände genehmigt. 

Tagesordnungspunkt 05: Bericht der Spartenleiter/innen wird wegen „Corona“ zurückgestellt.

Fragen können von den Mitgliedern direkt an die anwesenden Spartenleiter gestellt werden.

2. Begrüßung und Bericht durch den 1. Vorsitzenden

Wolfgang Schweitzer 1. Vorsitzende eröffnete die Sitzung und begrüßte die Vereinsmitglieder.

Die Beschlussfähigkeit wurde festgestellt.

Der 1. Vorsitzende berichtet kurz über das abgelaufene Geschäfts- und Sportjahr 2019 und die Höhepunkte

z.B. AH und Funino Turnier, Ab und ZU und den Zuschuss aus der Ehrenamtsförderung für unsere Fitness Arena

Wolfgang bedankt sich bei den Mitgliedern, Helfern, ÜL und Vorstandsmitglieder.

3. Totengedenken

Es wurde zum Gedenken unserer verstorbenen Mitglieder eine Schweigeminute eingelegt.

4. Anträge

Die Schriftführerin, Martina Gruber, lässt das abgelaufene Sportjahr 2019 noch einmal Revue passieren

(siehe beiliegende Zusammenfassung)

5. Bericht der Spartenleiter /-innen

Wird zurückgestellt – und nur auf direkte Fragen der Mitglieder Stellung genommen.

6. Bericht der Kassenverwalterin für das Geschäftsjahr 2019

Die Kassenverwalter Michael Magner stellte das abgelaufen Rechnungsjahr vor. 

Wie gewohnt hat der Vorstand versucht wirtschaftlich zu handeln.

Gesamteinnahmen 2019 ​                35.118,24 €

Gesamtausgaben   2019               - 32.981,16 

Saldo​ Gewinn                                    2.137,08 

Vereinsvermögen zum 31.12.19​     34 677,92 

Gewinn 2019​​                                      2.137,08 €

Vereinsvermögen zum 31.12.19    36. 815,00 €

Vereinskonto 56059903​​23                   191,50 

Flex Konto 56059911      ​                12.734,44 

Barkasse 2019                                     739,06 

Geschäftsanteile​​                                 150,00 €

GESAMT ​                                         36.815,00 €

Ausgaben z.B.:

Spielbetrieb                                       3.299,88 

Übungsleiter                                      8.347,06 

Verbände                                            2.000,84 

Ausgaben Sportgelände​                 10.659,68€

Outdoorgeräte

Kühlschrank                                          356,99€

Grill                                                         279,95€

Einnahmen z.B.

Zuschüsse                                          1.089,76€

Mitgliedsbeiträge​                             16.245,75€

Veranstaltungen                                 8.374,11
alleine
 Ab und Zu                              3.094,09 €

Ein und Austritte im Jahr 2019​      ein:53, aus: 27

Mitgliederzahl Stand zum 31.12.2019​  484( + 26)

7. Aussprache zum Kassenbericht

Keine offenen Fragen 

8. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes

Die Kassenprüferin Kerstin Imruck bestätigen eine ordentliche und korrekt geführte Kasse. Der Vorstand wurde auf Antrag des Kassenprüfers von den anwesenden Mitgliedern einstimmig entlastet. Hier nochmals besonderen Dank an unseren Kassenverwalter Michael Magner für die geleistete Tätigkeit.

9 + 10 Wahl eines Kassenverwalters und Stellvertreters 

Der Kassenverwalter Michael Magner (in der letzten Generalversammlung nur für 1 Jahr gewählt) tritt zurück.

Anwesende Personen:​ 29  Personen

​10 Vorstandsmitglieder​, 11 Übungsleiter, 8 Vereinsmitglieder

Die Neuwahl wurde in einer offenen Wahl durchgeführt.

Wahlergebnis

JANEIN​/ENTH

1. Kassenverwalterin​​​: Petra Wollnik​​ 28​/0​/1
2. Stellvertr. Kassenverwalterin​: Jessika Heidecke 28​/0​/1

 

11. Wahl eines Kassenprüfer/in

Wahlergebnis

JANEIN/ENTH

Kassenprüfer​: Frank Jäger​ - noch im Amt​   

Kassenprüfer/in ​: Silke Krehbuehl​ - noch im Amt

Kassenprüfer Ersatz​: Dieter Andres​   ​​28​ /0​ /1​  

12. Sonstiges

Dalheim, 26.06.2020, Martina Gruber/Schriftführerin

 

Piratenball 2020

Am 15. Februar um 20:11 Uhr war es wieder soweit. Der TuS Dalheim hatte zum Dalheimer Piratenball eingeladen und dafür das Erdgeschoss der St. Georg-Halle wieder zur Partyzone umgenutzt. Mit Schilfmatten, Clownsmasken, Lichterketten und Palmen wurde der Grundstein für eine stimmungsvolle Fastnachtsparty gelegt. Und nachdem die Kinderfastnacht am Nachmittag schon ein voller Erfolg war, mussten nun natürlich auch die Erwachsenen unter Beweis stellen, dass die Dalemer Fassenacht lebt. DJ Fabian spielte bis spät in die Nacht eine tolle Mischung aus Fastnachtsliedern, Evergreens, Schlagern und aktuellen Hits und lockte die Besucher damit immer wieder auf die Tanzfläche. Doch die gehörte zur Überraschung aller Besucher zwischendurch den Dancing Silhouettes des TuS Dalheim. Sie stürmten den Saal, heizten dem Publikum mit einer großartigen Tanzformation ein und steigerten damit die Stimmung im Saal noch weiter. Mit tosendem Applaus wurden Sie verabschiedet und gaben die Tanzfläche wieder für die Erwachsenen frei. Bis spät in die Nacht wurde getanzt, gesungen, getrunken und gelacht. 

Der TuS Dalheim dankt allen Besuchern und Helfern für einen gelungenen Piratenball und freut sich schon auf nächstes Jahr.

Kinderfastnacht 2020

Am 15. Februar 2020 von 14:11 - 17:11 Uhr war die St. Georghalle ganz in Kinderhand! Bei Limbo-Tanz, der Reise nach Jerusalem, Stopptanz, Gummibärchen Schnappen und vielen anderen tollen Spielen ging es hoch her! Für ein ganz besonderes Highlight haben unsere Tanz Mädels gesorgt, die als Schlümpfe gezeigt haben, was sie schon alles drauf haben! Plötzlich wurde es wild im Saal. Denn das Süßigkeiten Monster kam durch die Halle geflitzt und jeder wollte ein Stückchen abhaben. Natürlich gab es auch coole Musik, tolle Kostüme und leckeres Essen! Die Zeit verging wie im Flug und nachdem die Luftballons von der Decke fielen gingen alle vergnügt nach Hause. Es war ein tolles Fest, was wir sicherlich nächstes Jahr wiederholen werden! Vielen Dank an alle Helfer!

Seiten